Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die zentrale Anlaufstelle
für Umweltbildung in Niederösterreich
 
 

KATALOG

Umweltbildungsangebote
in Niederösterreich

Der Katalog bietet KindergartenpädagogInnen, LehrerInnen bis hin zu PädagogInnen im außerschulischen Bereich einen Überblick der bestehenden ca. 800! Angebote im Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich in Niederösterreich.

 

Nutzen Sie die Filterfunktion, um Angebote für Ihre Zielgruppe oder themenspezifisch auszuwählen.

Sie können auch Angebote gezielt in Ihrer Region suchen, dabei ist aber zu bedenken, dass auch Angebote aufscheinen, die von Organisationen in gesamt Niederösterreich angeboten werden.

 

Der KATALOG wird laufend aktualisiert.

Filtern Sie unser Angebot


Kategorie
Exkursionen & Projekttage & Projektpraktikum
Initiativen
Materialien
Weiterbildungsveranstaltungen für MultiplikatorInnen und PädagogInnen
Workshops & Co zum Bestellen
Workshops & Spiele online
Themenbereich
Abfall & Ressourcen
Allgemeiner Umweltschutz
Astronomie
Biologie
Chemie
Energie
Ernährung & Gesundheit
Globales Lernen
Klimaschutz & Klimawandel
Konsum & Beschaffung
Kunterbunte Angebote
Landwirtschaft & Garten
Luft
Mobilität
Nachhaltigkeit
Natur(-schutz) & Biologische Vielfalt
Naturraum & Erlebnispädagogik
Physik
Wald & Forstwirtschaft
Wasser
Zielgruppe
Kindergarten
Vorschule & 1.-4. Schulstufe
5.-13. Schulstufe
Außerschulische Jugendbildung
Hochschulbildung
Erwachsenenbildung
Sonstige
Region
Mostviertel
Niederösterreich Mitte
Niederösterreich Süd
Waldviertel
Weinviertel
Organisation
Bitte klicken Sie in der Liste der Mitglieder
bei der gewünschten Organisation auf den Link
"zu den Angeboten im Umwelt.Wissen-Katalog"
WORKSHOP

(Ent-)spannendes Lernen in der Natur

Naturlernpädagogik mit Schwerpunkt Achtsamkeit und Stille

Dieser Workshop richtet sich an PädagogInnen die in ihrem Unterricht oder auch bei ihrem Outdoor-Tag einen Schwerpunkt auf Entspannung und innere Ruhe setzen möchten. Neben den allgemeinen Informationen zur Gestaltung eines Outdoor-Tages zeigen wir einfache Yoga-Übungen zur Steigerung der Konzentration und des Selbstbewusstseins. 

Informationen zu diesem Workshop:
Natürlich Lernen, Mag. Doris Lackner, 0676/921 9818

Kosten: auf Anfrage /
Info: Natürlich Lernen, Irene Obetzhofer, 0650/603 7178
office@natuerlich-lernen.at / http://www.natuerlich-lernen.at


VORTRAG

(Mehr als) 50 Jahre SETI - Wo sind sie?

Obwohl bereits vor mehr als 50 Jahren das erste moderne SETI-Projekt gestartet wurde, ist auch heute noch ist die wohl wichtigste Frage der Menschheit – Sind wir allein? – unbeantwortet. Doch noch immer werden große wissenschaftliche Anstrengungen auf die Suche nach intelligentem Leben im All aufgewendet. Wie stehen die Erfolgschancen für ein solches Unterfangen und was steckt hinter dem WOW-Signal aus dem Jahre 1977?

Kosten: auf Anfrage /
Info: SCI.E.S.COM | TALENTE.CAMPUS.HERNSTEIN, Mag. Dr. Johannes Leitner, CMC, 0664 / 5113580
johannes.leitner@sci-e-s.com / http://www.sci-e-s.com


WORKSHOP

100 Bäume und ihre Gesichter

Der neue Workshop vermittelt die Besonderheiten und die Vielfalt heimischer Bäume in den Donauauen. Um diese faszinierenden Lebewesen besser kennen zu lernen, werden u.a. das Alter spielerisch ermittelt und die Größen verglichen. Wie den Bäumen schließlich noch ein Gesicht gegeben wird, erfahrt ihr nur bei uns.

Kosten: Eintritt € 4,80/Kind; Programm € 4,50/Kind /
Info: DIE GARTEN TULLN, Adelheid Krätschmer, 02272/68188
office@diegartentulln.at / http://www.diegartentulln.at


BROSCHÜRE / BUCH / HANDBUCH

17 Ziele für eine bessere Welt

Sie wollen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung in Ihre Bildungsarbeit einbauen oder sich selbst zu diesem Thema informieren? In der Broschüre zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung für die Sekundarstufe II, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung werden die globalen Aspekte aber auch die Herausforderungen für Österreich beschrieben, die in den 17 Zielen der Vereinten Nationen angesprochen werden.

Kosten: 4 Euro Versandkosten /
Info: BAOBAB - Globales Lernen, Heide Tebbich, 01/3193073-503
M.Emprechtinger@baobab.at / http://www.baobab.at


WORKSHOP

3..2..1.. Raketenbau für Anfänger

Wer träumt nicht davon einmal mit einer Rakete in die Tiefen des Alls vorzudringen? Doch wie funktioniert eigentlich eine Rakete und welche unterschiedlichen Wege gibt es ausreichend Schubkraft zu erzeugen um die Erdanziehungskraft hinter sich zu lassen? In diesem Workshop wollen wir erforschen, wie echte Raketen funktionieren, die tatsächlich Menschen oder Satelliten ins All befördern. Nach demselben Prinzip bauen wir selbst zwei verschiedene Raketenmodelle und starten sie sogar. Wenn wir mit unseren Modellen auch nicht bis zum Mond kommen, wirst du trotzdem erstaunt sein, wie gut deine Rakete funktioniert.

Kosten: auf Anfrage /
Info: SCI.E.S.COM | TALENTE.CAMPUS.HERNSTEIN, Mag. Dr. Johannes Leitner, CMC, 0664 / 5113580
johannes.leitner@sci-e-s.com / http://www.sci-e-s.com


KURS

3-tägige Praxiskurse Trockensteinmauern

Grundkurs für Steinmauern um Haus, Hof, (Bauern)garten oder Nutzflächen. Ökologisch, wirtschaftlich, schön – erlernen Sie diese uralte Handwerkskunst! Praktischer Bau einer Böschungsmauer, ergänzt um Bauplanung, Materialkunde, Bautechniken & Bildvortrag. Kursbeitrag inkl. Verpflegung, Kurse verteilt in NÖ.

Kosten: 190,- pro Person /
Info: Landesverband der Absolventen landwirtschaftlicher Lehranstalten in NÖ – Land-Impulse, Mag. Rainer Vogler, 02272/61157
office@landimpulse.at / http://www.landimpulse.at


PROJEKT

72 Stunden ohne Kompromiss

„72 Stunden ohne Kompromiss“ ist die größte Jugendsozialaktion Österreichs und findet bereits zum 10. Mal von 14.-17. Oktober 2020 statt. In rund 350 Einzelaktionen engagieren sich österreichweit rund 5000 Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren 72 Stunden lang für die gute Sache: d. h. Aktionen für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ein faires Miteinander!

Kosten: auf Anfrage /
Info: Katholische Jugend Österreich, Stefan Frühwald, 0664/88680664
stefan.fruehwald@kath-jugend.at / http://www.katholische-jugend.at


FÜHRUNG

Abendwanderung: Natur im Dunkeln

"Die Wanderung führt bei Dunkelheit durch den Wald bis ins Moor, die finstere Landschaft nimmt uns gefangen. Wir lauschen den Geräuschen der Nacht. Welche Tiere sind jetzt unterwegs? Wie finden sie sich in der Dunkelheit zwischen dem Bäumen zurecht?
- Kapazität: maximal 25 Personen
- Dauer: ca. 2,5 h

zum Angebot

Kosten: pro Gruppe €100,-- /
Info: Naturpark Heidenreichsteiner Moor, DI Angelika Ebhart, 0670/5553373
paed.leitung@moornaturpark.at / https://www.naturpark-heidenreichsteiner-moor.at/


WORKSHOP

Abenteuer Garten

Regionale und Saisonale Vielfalt im Garten kann bei diesem Workshop erlebt werden. Im Sonnengarten von Kultur.GUT.natur wird das Wachstum von Gemüse und Obst be-griffen und erlebt. Es wird verkostet und geerntet was gerade im Garten wächst und blüht. Gemeinsames Verarbeiten und eine Gartenjause runden den Besuch des Gartens ab und so manche kleinen Gartenbewohner werden genauer betrachtet. Dauer: 2,5 h

Kosten: 230€ pro Workshop inkl. Materialien /
Info: kultur.GUT.natur - Das Umweltbildungszentrum Wiener Neustadt, DI Karoline Kárpáti, 0650/4803157
kontakt@kulturgutnatur.at / http://www.kulturgutnatur.at


FÜHRUNG / VORTRAG

Abfallberatung

Die Beratung informiert umfassend über die Themen Abfallvermeidung, richtige Abfalltrennung, Abfallverwertung, Abfallentsorgung, Stoffkreisläufe und Abfallwirtschaftskonzepte.

Kosten: keine /
Info: Stadtbetriebe Krems/AWA (Abfallwirtschaftsamt), Ing. Martina Gärtner, 02732/801-652
abfallberatung@krems.gv.at / http://www.awa-stadtkrems.at



Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350