Welcome!
Environmental.Knowledge is the contact point
for Environmental education in Lower Austria
 
 

KATALOG / CATALOGUE

a choice of workshops, seminares, initiatives, materiales dealing with environmental education in Lower Austria

The fifth edition of the Environmental.Knowledge CATALOGUE contains 560 offers by 150 environmental education organisations, a significant contribution being made by the members of the Lower Austrian Environmental.Knowledge.Network.

 

It contains further education options and materials for teachers and instructors as well as thrilling workshops and initiatives for children and young adults.
The new thematic structure comprises issues such as waste, energy, nutrition, as well as special offers for young people like online tools or modern project work with a distinctly participatory character.

 

The CATALOGUE is available to all schools, preschool educational institutions, day-care facilities for children and youth institutions in Lower Austria free of charge.

 

Order a Catalogue: kontakt@umweltwissen.at

Download entire Catalogue (2,63 MB, just in German)

 

We are sorry but the subsequent ONLINE-VERSION of the CATALOGUE with selective choice is also just available in German .

Themenbereich
Abfall & Ressourcen & Beschaffung
Angebote für Jugendliche
Energie
Ernährung & Gesundheit
Globales Lernen
Klima- & Umweltschutz
Konsum
Kunterbunte Angebote
Landwirtschaft & Garten
Luft
Mobilität
Nachhaltigkeit
Natur & Biologische Vielfalt
Online-Spiele
Spiele
Wald & Forstwirtschaft
Wasser
Zielgruppe
Kindergarten
Vorschule & 1.-4. Schulstufe
5.-13. Schulstufe
Außerschulische Jugendbildung
Hochschulbildung
Erwachsenenbildung
Sonstige
Kategorie
Exkursion
Initiativen
Materialien
Weiterbildungsveranstaltungen für MultiplikatorInnen und PädagogInnen
Workshops & Co zum Bestellen
Bildungsregion
Mostviertel
Niederösterreich Mitte
Niederösterreich Süd
Waldviertel
Weinviertel
Organisation
Bitte klicken Sie in der Liste der Mitglieder
bei der gewünschten Organisation auf den Link
"zu den Angeboten im Umwelt.Wissen-Katalog"
BROSCHÜRE / BUCH / HANDBUCH

17 Ziele für eine bessere Welt

Sie wollen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung in Ihre Bildungsarbeit einbauen oder sich selbst zu diesem Thema informieren? In der Broschüre zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung für die Sekundarstufe II, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung werden die globalen Aspekte aber auch die Herausforderungen für Österreich beschrieben, die in den 17 Zielen der Vereinten Nationen angesprochen werden. Beispiele und Diskussionsfragen führen durch die einzelnen Ziele. Zusätzlich finden sich hilfreiche Links zu Unterrichtsmaterialien und weiterführenden Informationen. Das von BAOBAB in Kooperation mit Südwind, Klimabündnis, Zentrum polis und Globale Verantwortung herausgegebene Material gibt es auch als Download.

Kosten: 4 Euro Versandkosten /
Info: BAOBAB - Globales Lernen, Heide Tebbich, 01/3193073-503
M.Emprechtinger@baobab.at / http://www.baobab.at


PROJEKT

72 Stunden ohne Kompromiss

„72 Stunden ohne Kompromiss“ ist die größte Jugendsozialaktion Österreichs und findet bereits zum 9. Mal von 17.-20. Oktober 2018 statt. In rund 350 Einzelaktionen engagieren sich österreichweit rund 5000 Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren 72 Stunden lang für die gute Sache: d. h. Aktionen für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ein faires Miteinander!

Kosten: auf Anfrage. /
Info: Katholische Jugend Österreich, Stefan Frühwald, 0664/88680664
stefan.fruehwald@kath-jugend.at / http://www.katholische-jugend.at


SEMINAR

Abenteuer Essgeschichten - Methoden für eine klimafreundliche Ernährung

Das Seminar umfasst Themen wie klimafreundliche Ernährung und ökologische Zusammenhänge, einen Überblick über die Lebensmittelsegmente, Brainfood u. v. m. Die TeilnehmerInnen erhalten Anleitungen zur praktischen Umsetzung im Unterricht. Gemeinsam werden die Methoden durchgespielt und die Anwendung im Unterricht durchgesprochen. Nebenbei gibt es interessante Informationen zum Thema Ernährungsökologie.

Kosten: auf Anfrage. /
Info: Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu), Dipl.-Päd. Christa Ruspeckhofer, 02742 /219 19
office@enu.at / http://www.enu.at


WORKSHOP

Abenteuer Garten

Regionale und Saisonale Vielfalt im Garten kann bei diesem Workshop erlebt werden. Im Sonnengarten von Kultur.GUT.natur wird das Wachstum von Gemüse und Obst be-griffen und erlebt. Es wird verkostet und geerntet was gerade im Garten wächst und blüht. Gemeinsames Verarbeiten und eine Gartenjause runden den Besuch des Gartens ab und so manche kleinen Gartenbewohner werden genauer betrachtet. Dauer: 2,5 h

Kosten: Kosten: ab 8€ / TeilnehmerIn /
Info: kultur.GUT.natur - Das Umweltbildungszentrum Wiener Neustadt, DI Karoline Kárpáti, 0650/4803157
kontakt@kulturgutnatur.at / http://www.kulturgutnatur.at


VORTRAG

Abenteuer Leben ohne Steckdose - Bericht aus dem Amazonas

Johann Kandler, Amazonas-Experte des Klimabündnis, berichtet aus seiner 40jährigen Erfahrung über indigene Völker im Amazonas-Regenwald-Gebiet, globale Aspekte des Energieverbrauchs und über die vielfältigen und teils unerwarteten Auswirkungen unseres Energie-Konsums. In den 1,5 Stunden - inkl. Diskussion – informiert Kandler aber auch über Wege hin zu einer zukunftsfähigen Energieversorgung.

Kosten: ür Klimabündnis-Schulen € 100,- sonst. Bildungseinrichtungen: € 150,- Für Gemeinden/Betriebe (Grundpreis): € 340,- ; für Klimabündnis-Gemeinden/Klimabündnis-Betriebe: € 170,- /
Info: Klimabündnis Niederösterreich, DI Christiane Barth, 02742/26967
niederoesterreich@klimabuendnis.at / http://www.klimabuendnis.at/niederoesterreich


WORKSHOP

Abfall & Kreisläufe

Die SchülerInnen erarbeiten die Themen Ressourcen, Abfall und Kreisläufe umfassend mit der Referentin. Dabei wird im Vorfeld gemeinsam ein inhaltlicher Schwerpunkt ausgewählt: Papier, Glas, Kunststoff, Metall, Lebensmittel im Müll, Elektroaltgeräte usw.

Kosten: 2 Unterrichtseinheiten, max. 25 SchülerInnen, 100 €. /
Info: Klimabündnis Niederösterreich, DI Christiane Barth, 02742/26967
niederoesterreich@klimabuendnis.at / http://www.klimabuendnis.at/niederoesterreich


VORTRAG / FÜHRUNG

Abfallberatung

Die Beratung informiert umfassend über die Themen Abfallvermeidung, richtige Abfalltrennung, Abfallverwertung, Abfallentsorgung, Stoffkreisläufe und Abfallwirtschaftskonzepte.

Kosten: keine. /
Info: Stadtbetriebe Krems/AWA (Abfallwirtschaftsamt), Ing. Martina Gärtner, 02732/801-652
abfallberatung@krems.gv.at / http://www.awa-stadtkrems.at


FÜHRUNG

Abfallexkursionen

Die Sinnhaftigkeit der Abfalltrennung liegt in der weiteren Verwertung. Wenn man einmal gesehen hat, was mit den Abfällen weiter passiert, denkt man in Zukunft beim Wegwerfen immer daran.

Kosten: auf Anfrage. /
Info: Die NÖ Umweltverbände, Tanja Lobinger, 02742/230060
office@umweltverbaende.at / http://www.umweltverbaende.at


SPIEL

Abfallhero oder Abfallzero

Um in diesem Spiel ein Abfallhero zu werden, benötigt es nicht nur Wissen über richtiges Mülltrennen, sondern auch Schnelligkeit und Geschicklichkeit der SchülerInnen.

Kosten: keine /
Info: Linz AG, ,
/ http://www.linzag.at/multimedia/abfallhero/linzag_abfallhero.html


WORKSHOP

Aktiv in der Natur - Teambuilding für PädagogInnen

Naturerfahrung, Selbsterfahrung und Gruppenstärkung

In unserem Teambuilding-Workshop bieten wir Elementar- und Grundschul-PädagogInnen und BetreuerInnen die Möglichkeit, ihre Gruppe zu stärken, den Zusammenhalt zu fördern und dabei wertvolle Naturerfahrungen zu machen. Viele der angebotenen Aktivitäten und Übungen lassen sich in den pädagogischen Alltag integrieren und sind ein wertvoller Beitrag in der jeweils betreuten Kindergruppe oder Schulklasse.

Kosten: auf Anfrage /
Info: Natürlich Lernen, Irene Obetzhofer, 0650/603 7178
office@natuerlich-lernen.at / http://www.natuerlich-lernen.at



We are sorry - the following content is not available in the chosen language

Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350