Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die zentrale Anlaufstelle
für Umweltbildung in Niederösterreich
 
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

10.12.2021 / AKTUELLES

Auszeichnung nachhaltiger Bildungsprojekte 2021

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Klimaschutz suchte das Forum Umweltbildung von März bis Mai 2021 im Rahmen des UNESCO-Programms „Aktionsrahmen Bildung 2030“ nach nachhaltigen Bildungsprojekten in Österreich.  In einem ersten Schritt wurden alle 110 eingereichten Projekte von der Jury nach BNE-Kriterien beurteilt. Übrig blieben 9 Finalist*innen-Projekte – pro Kategorie drei Projekte. Öffentliches Publikum stimmte im Oktober ab und beeinflusste damit die Entscheidung zu Gunsten ihrer Favoriten. 


Das sind die Gewinner*innen

 
Kategorie Transformieren:
Paris-Baden - 20 Familien im Selbstversuch nahe am Klimaziel
von Stadtgemeinde Baden, Energiereferat

 

Das Projekt „Paris-Baden“ hat gezeigt, dass es mit gezielten Änderungen im Alltag und entsprechenden Rahmenbedingungen durchaus möglich ist, dem Pariser Klimaziel nahe zu kommen. Jedoch kann dies nur gemeinsam gelingen. Für Einzelpersonen wird es nicht möglich sein, das Klima zu retten.

 

Kategorie Kooperieren: 
Klimabildung For Future von Ö Kompetenzzentrum für Didaktik der Biologie, Universität Wien

 

Klimabildung 4 Future ist ein interdisziplinäres Bildungs- und Kooperationsprojekt in dem pro Jahr ca. 90 Lehramtsstudierende des Faches Biologie und Umweltkunde als Klimabildungs-Multiplikator*innen ausgebildet werden.

 

Kategorie Mobilisieren: 
Kolibri von Danachda – Interaktives Workshopangebot

 

Das Ziel von Danachda ist es Kindern die Herausforderungen Klimawandel und Nachhaltigkeit entsprechend den

Sustainable Development Goals spielerische, partizipative und damit transformative Weise im Rahmen von Workshops an Schulen zu vermitteln.

 

Alle Fotos: © Sacha Gillen







zurück


Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350