DE | EN
Welcome!
Environmental.Knowledge is the contact point
for Environmental education in Lower Austria
DE | EN
 

EVENTS

00:00:00 / TAGUNG

WASSER WISSEN - Tagung 2017

We are sorry - the following content is not available in the chosen language

WASSER WISSEN - Eintauchen in Wissen zu Wasser, unserer wichtigsten Naturressource

[früher ÖKOLOG Tagung]

 

Es erwartet Sie eine umfangreiche Ausstellung zum Thema, 10 Workshops, unterschiedliche Austauschrunden und natürlich ein Impulsvortrag.

Das genaue Programm folgt in Kürze.

 
Die Anmeldungen auf der KPH (für Dienstreiseauftrag) sind vom 28. 8. 2017 bis zum 18. 9. 2017 freigeschaltet (SE Nr. 7340.006).

Anmeldungen zu den einzelnen Programmpunkten bzw. Workshops sind ab September hier unter Aktuelles - mittels eigenem Online-Anmeldetool - möglich.

 

SAVE THE DATE: 16. 11. 2017, 9:00 - 17:30 Uhr

WIFI St. Pölten
 




14.07.2017 / FORTBILDUNG

Schulfreiraumreise - 26. September 2017

We are sorry - the following content is not available in the chosen language

Am 26. September 2017 veranstaltet die NÖ Familienland GmbH die zweite Schulfreiraumreise. Sie besuchen fünf Schulstandorte im Weinviertel und nördlich der Donau mit sehenswerten, neu gestalteten Schulfreiräumen.

 

Programm:

08.00 Uhr: Start in Tulln
18.00 Uhr: Ende in Tulln


Hier können Sie das Programm um das Anmeldeformular downloaden!

 

Kosten: Euro 25,- pro Person (inkl. Busfahrt und Mittagessen)


Zielgruppe:
Bürgermeister/-innen, Gemeindevertreter/-innen, Schulleiter/-innen, Pädagogen/-innen, Freizeitpädagogen/-innen, Eltern, Studenten/-innen
 

 

Informationen erhalten Sie auch hier:
NÖ Familienland GmbH, Projektteam Spielplatzbüro, Landhausplatz 1, Haus 7, 3109 St. Pölten
Tel. 02742 9005 13487, Fax: 02742 9005 15010,

E-Mail: spielplatzbuero@noel.gv.at




29.08.2017 / TAGUNG

Naturschutz-Symposium der Gegensätze

We are sorry - the following content is not available in the chosen language
„Wirkungen & unerwünschte Nebenwirkungen“ - Natur in Menschenhand?

Montag, 9. Oktober 2017, Naturkundemuseum GRAZ

 

Drei Themenblöcke der „Gegen.Sätze“ stehen im Zentrum:

• Wildnis oder Kultur?
Unsere Landschaft braucht mehr Wildnis. Bernhard Kohler (A)
Unsere Landschaft braucht den Menschen. Karl Buchgraber (A)

• Wissen oder Emotion?
Es fehlt nicht an Emotion, sondern am Wissen. Georg Schramayr (A)
Es fehlt nicht am Wissen, sondern an Emotion. Andreas Weber (D)

• Fremd oder heimisch?
Neophyten sind ein großes Problem. Regina Ostermann (D)
Neophyten sind notwendig. Fred Pearce (GB)

 

Moderation: Wolfgang Suske.

 

Programmablauf und Anmeldung unter der Naturpark-Akademie Website. Rechtzeitige Anmeldung ist empfohlen, da nur hundert Plätze zur Verfügung stehen und die Teilnahme kostenlos ist.

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „Natur in Menschenhand?“ statt, die noch bis Jänner 2018 im Naturkundemuseum Graz zu sehen ist.





We are sorry - the following content is not available in the chosen language

Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350