DE | EN
Welcome!
Environmental.Knowledge is the contact point
for Environmental education in Lower Austria
DE | EN
 

NEWS &
INFORMATION

17.11.2017 / AKTUELLES

Wasser Wissen Tagung erfolgreich mit 200 Teilnehmenden!

Sehen Sie hier erste Eindrücke der großen alljährlichen Umwelt.Wissen Tagung (früher ÖKOLOG Tagung):

 

Copyright aller Fotos: Michael Schöppl

 

 

 

 



Details


00:00:00 / TAGUNG

WASSER WISSEN - Tagung 2017

WASSER WISSEN - Eintauchen in Wissen zu Wasser, unserer wichtigsten Naturressource

[früher ÖKOLOG Tagung]
 

16. 11. 2017, 9:00 - 17:30 Uhr

WIFI St. Pölten

 

Es erwartet Sie eine umfangreiche Ausstellung zum Thema, 10 Workshops, unterschiedliche Austauschrunden und natürlich ein Impulsvortrag.

PROGRAMM

Anmeldungen zu den einzelnen Programmpunkten bzw. Workshops

bitte hier:

ONLINE-ANMELDUNG

Anmeldefrist 10.11.2016

 

Die Anmeldefirst auf der KPH (für Dienstreiseauftrag) ist bereits verstrichen.
Nachmeldungen sind jedoch jederzeit möglich.
Hier das Nachmeldeformular

 

Die Tagung ist grundsätzlich als Fortbildungsveranstaltung mit dem Landesschulrat für Niederösterreich im Sinne der Richtlinien für die Erteilung von Dienstreiseaufträgen gemäß §§4 u. 4a LDHG abgestimmt, das dienstliche Interesse in Bezug auf die Zielgruppe ist zu berücksichtigen.

 



Details


21.11.2017 / AKTUELLES

EUropainfo - SDGs & Umwelt

In dieser Ausgabe des Magazins des EU-Umweltbüros geht es um die Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) / Nachhaltigen Entwicklungsziele, zu denen sich 193 UNO-Mitgliedsstaaten im September 2015 bekannt haben bzw. verpflichtet haben, sie umzusetzen.

 

Ein Teil der Artikel dieses Magazins ist immer in Englisch verfasst und eignet sich daher sehr gut für den fächerübergreifenden Unterricht in Höheren Schulen.

 

Magazin
 

Weitere Publikationen

 




09.10.2017 / AKTUELLES

Klimafit zum RADLhit 2017

Durch Sammeln klimafreundlicher Schulwege und richtig beantworteter Wissensfragen kommen die Schülerinnen und Schüler der 5.-8. Schulstufe (NMS, AHS)bei dem Internet-Spiel ans Ziel.

 
Zu gewinnen gibt es Erlebnisführungen in der Region wie z.B. 
Fahrt mit der Rax-Seilbahn, Workshops von Bio Austria, Besuch der Tropfsteinhöhle Alland, Eintritt ins Haubiversum, Ruine Aggstein, in Naturparks (Thayatal, Geras, Hohe Wand,…), in den Bärenwald Arbesbach und ins Straussenland.
Seit Projektstart Mitte September 2017, sind  rund 1.890 Schülerinnen und Schüler verstärkt klimafreundlich unterwegs.

 

Infos:
Klimabündnis Niederösterreich, DSAin Eva Zuser, BSc, eva.zuser@klimabuendnis.at, 02742/26967-21
www.radlhit.at
Infofolder
 




09.10.2017 / AKTUELLES

Südwind-Magazin maturareif. Globale Themen im Unterricht!

Das monatlich erscheinende Südwind-Magazin dient als inspirierendes Lehrmaterial, als wichtige Informationsquelle für Projektarbeiten.

 

Der Artikel „Dark Tourism - Urlaub in der Wirklichkeit“ war Teil der Aufgabenstellung bei der Deutsch-Zentralmatura 2016. Mitunter ein Zeichen dafür, dass das Südwind-Magazin den Bildungsauftrag seit 37 Jahren ernst nimmt und berichtet auf höchstem journalistischem Niveau.

 

Mit dem Magazin schaffen Sie an Ihrer Schule Zugang zu wertvollem globalen Basiswissen und informieren über Themen, wie Klimawandel, Migration oder Zukunft der Arbeit.

 

Für Schulen bietet Südwind spezielle Abo-Angebote. Mehr dazu auf der Südwind Website.




00:00:00 / AKTUELLES

Lesebuch „Unsere Welt. Unsere Zukunft.“

Ein Lesebuch für die neuen 17 Weltziele (SDG)



Gemeinsam mit dem Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung bringt das FORUM Umweltbildung ein Lesebuch über die 17 Weltziele (Sustainable Development Goals) heraus. Mit dem Buch lernen Kinder und Jugendliche den Alltag von Kindern aus verschiedenen Ländern der Welt kennen und erfahren, was man selbst zur Erreichung jedes einzelnen Ziels tun kann. Ein pädagogisches Begleitheft unterstützt LehrerInnen bei der didaktischen Umsetzung. Mehr Informationen zum Buch.

 

 

 

 

 

Die "Sustainable Development Goals" wurden 2015 von der UNO beschlossen.

Gute Lebensqualität für ALLE Menschen sollen diese ambitionierten Ziele ermöglichen.

193 Staaten haben sich mit diesen 17 Ziele darauf geeinigt, dass Umwelt und Entwicklung untrennbar zusammenhängen.

 

Für den Unterricht gibt es dazu neue Materialien:

 



Details


06.10.2017 / AKTUELLES

Neuerscheinung: Lehrmaterialien zum Buch „Unsere Welt. Unsere Zukunft.“

Unsere Welt. Unsere Zukunft.

Die didaktischen Materialien, die für die Arbeit mit 9 bis 13-Jährigen konzipiert wurden, verstehen sich als Ergänzung zum Lesebuch „Unsere Welt. Unsere Zukunft.“

Die beschriebenen Methoden für Lehrpersonen, sollen die 17 Ziele (SDG) begreifbar machen und deren Bedeutung vermitteln. Im Vordergrund stehen dabei das aktive Erleben der Lernenden, die Handlungsorientierung, das Einbeziehen ihrer Emotionen sowie die Möglichkeit zur Reflexion und zum Perspektivenwechsel.

Sie können die Lehrmaterialien ab sofort im  Webshop des FORUM Umweltbildung bestellen!

Kosten: 8 Euro zzgl. Versandkosten
 




04.09.2017 / AKTUELLES

„Mein Trinkpass

SchülerInnen können über die Dauer von einer Woche ihr tägliches Trinkverhalten beobachten und einem sogenannten Trinkpass festhalten. Ziel ist es, dass die SchülerInnen bewusst ihr Trinkverhalten beobachten und verbessern. LehrerInnen werden eingeladen, diese Aktion durchzuführen und damit das Trinken von Wasser und einen Beitrag zur Verbesserung des Ernährungsverhaltens zu fördern.

 

Informationen sind auf http://www.facebook.com/trinkpass  sowie auf www.generationblue.at  verfügbar.

 



Details


02.10.2017 / AKTUELLES

Waldpädagogik-Kongress

Der Verein Waldpädagogik in Österreich lädt in Kooperation mit der MA 49 (Forst- und Landwirtschaftsbetriebe der Stadt Wien) zu seinem 6. Kongress ein.

Die Adresse des Kongresses ist am 1. Tag sehr prominent: Das Wiener Rathaus.

Den Abend verbringen wir in der Wiener Waldschule, am 2. Tag sind wir in der Seestadt.

An den beiden Tagen erwarten die TeilnehmerInnen Fachvorträge, Workshops, Exkursionen und natürlich ein tolles Abendprogramm

mit viel Zeit und Platz für Gespräche und fachlichen Austausch.

 

Programm und Anmeldung:

http://www.waldpaedagogik.at/veranstaltungen/waldpaedagogik-kongress-2017/




05.10.2017 / AKTUELLES

Neue Broschüre: Schulbau mit Zukunft

Die neue klimaaktiv Broschüre "Schulbau mit Zukunft - Entwicklung von Bildungsbauten und Klimaschutz"  zeigt warum die hochwertige Renovierung von Schulbauten in Österreich so wichtig ist.


Rund 75 Prozent der Schulbauten wurden vor 1990 errichtet, und mehr als 50 Prozent sind bereits älter als 50 Jahre. Ziel ist es, die Schulgebäude fit für die Zukunft zu machen – sowohl pädagogisch-didaktisch wertvoll als auch energieeffizient.

 

Klimaschutz und qualitativ hochwertige Lernräume sind kein Widerspruch, Klimaschutz nimmt den Schulen kein Geld oder gar Raumqualität weg. 


Die Beispiele in dieser Broschüre zeigen anhand von konkreten, hochwertigen Sanierungen und Erweiterungen eindrucksvoll, wie der Schulbau der Zukunft aussehen kann.

 

Lesen Sie mehr über klima:aktiv Gebäudestandards.





We are sorry - the following content is not available in the chosen language

Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350